Was sind Vorsorgepläne?

Was sind Vorsorgepläne?

Vorsorgepläne helfen den Kunden, die Kosten für routinemäßig benötigte Produkte und Leistungen für Haustiere, wie z.B. Impfungen und Entwurmung, auf regelmäßige monatliche Raten zu verteilen. Sie sind nicht mit Haustierversicherungen vergleichbar, die die Kosten für unvorhersehbare Krankheiten oder Verletzungen abdecken.


Pläne helfen Haustierhaltern, den Überblick über die medizinische Grundversorgung ihrer Haustiere zu behalten. Gleichzeitig können Tierarztpraxen ihre Umsatzquoten verbessern und langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen.

Da im Handel mittlerweile günstigere Alternativen zu verschreibungspflichtigen Produkten erhältlich sind, bieten Vorsorgepläne auch eine gute Option, damit Tierhalter den Tierarzt für Behandlungen aufsuchen und somit fortlaufend die bestmögliche Versorgung ermöglichen.

In Großbritannien umfasst der typische Vorsorgeplan die jährlichen Impfungen, halbjährliche Gesundheitschecks, Behandlung gegen Flöhe, Zecken und Würmer – aber hier geht es um Ihre Praxis, Ihre Kunden und Ihre Wettbewerber vor Ort, also haben Sie die Freiheit zu entscheiden, welche Elemente in Ihren Plan aufgenommen werden sollen.

Cookies helfen uns dabei, unsere Dienste anbieten zu können. Durch Nutzung dieser Webseite erkennen Sie unsere Datenschutzrichtlinien an Datenschutz  |  Cookies akzeptieren